Mein neuestes Werk

Das meiste im Leben lerne ich im Selbststudium und ganz nach dem Motto „Versuch macht kluch“. Hier also ein Beispiel für meine jüngsten Unternehmungen… (Und das Spielen spielt dabei eine außerordentliche Rolle.)

Mein neuestes Werk

Domino-Days

Klein aber nicht ohne! Bis das hier stand, ist es ungezählte Male gefallen. Wie ein Kind beim Laufenlernen… (Und es gab Tage der Resignation.)

Domino-Strecke
Sieht so einfach aus…
Domino-Strecke: Nu aber!
Jetzt soll es aber wirklich!
Domino-Strecke: plumps
Wenn das nicht zwischendurch immer schon passiert wäre

Tolles Training für Aufmerksamkeit, Achtsamkeit, Behutsamkeit, Konzentration, Frust-Toleranz, Durchhalten, Weitermachen… Und: der ganze Körper ist im Einsatz.

Galerie

Maske bauen

Heute begann ein 9jähriger, im Selbermachladen seine Faschingsmaske zu bauen. Fotos gibt’s später, ich hatte meine Kamera nicht mit. Aber soviel ist leicht zu erzählen: Luftballon aufpusten, Mehlpamps (Mehl und Wasser, dickflüssig) anrühren, Zeitung zerrupfen, die Schnipsel mit Mehlpamps in mehreren Schichten auf den Ballon kleben. Bis morgen trocknet das Ganze, dann kann der Helm entstehen. Werkzeug: Becher für den Mehlpamps, Rührstab, breiter Pinsel zum Auftragen, Joghurteimer als Standfuß für den Ballon.

Maske bauen